Schweizermeisterschaft der Schüler und Junioren vom 13.05.17 in Mosnang

Für die SM qualifizierten sich aus Luzern Sina von Rotz im 1er U15, der 4er-Schüler 2 mit Casserini Franca, Keller Vivien, Kämpf Eva und Müller Amélie und die 4er-Juniorinnen mit Villiger Chiara, Jimenez Isabel, Keller Karina und Dillier Eva. 

Sina und der 4er Schüler waren bereits am Morgen an der Reihe. Sina konnte ihre Leistung der vergangenen Wettkampfe nochmals abrufen und fuhr eine sehr schöne Kür mit 47.90 Punkten. Sie durfte sich auf dem guten 10 Platz unter allen Schülerinnen U15 einreihen. Der 4er Schüler zeigte eine konzentrierte und sturzfreie Kür. Sie wurden mit 41.01 Punkten belohnt und durften sich die Silbermedaille umhängen lassen. 

Nach der Mittagspause für der 4er Juniorinnen. Die Nervosität war gross. Dies zeigte sich zu Beginn der Kür. Die Mädels haben sich gut gefangen und sind sicher zu Ende gefahren. Mit dem Endergebnis von 74.97 Punkten sind sie sehr zufrieden. Die noch junge Juniorenmannschaft erreichte somit den 5. Rang. Im Anschluss durften alle mit Rimus auf einen tollen Saisonabschluss anstossen und Isabel wurde besonders zum 17. Geburtstag gratuliert.

>> Galerie