Gelungener Saisonstart am Niklauspokal

Am Samstag 10. Dezember sind unsere Sportlerinnen der Mannschaftskategorien nach Beringen zum Niklauspokal, dem ersten Wettkampf der neuen Kunstradsaison aufgebrochen. Chiara, Eva und Karina zeigen neu mit Isabel ihre schwierige Kür. Trotz dem Abzug vieler Punkte genügt es Ihnen mit dem Ergebnis von 55.46 Punkten zum ersten Rang. Franca, Vivien, Eva und Amélie haben grosse Fortschritte gemacht und konnten ihre eingegebene Punktzahl im Vergleich zur letzten Saison beinahe verdoppeln. Mit 38.19 ausgefahrenen Punkten erreichen Sie eine deutlich gesteigerte neue Bestleistung und direkt nach ihren Vereinskolleginnen den zweiten Rang. Unser neues Team mit Simone, Laila, Naemi und Leonie nahm nach kurzer Zeit im Verein ebenfalls bereits am Niklauspokal teil und erreichte den sechsten Rang.

Am Sonntag gingen dann unsere Einerkunstradfahrerinnen an den Start. Delia zeigte eine sichere Kür und erreichte den sehr guten Rang 8. Wie Delia hat auch Kaija unter den 27 grösstenteils älteren Sportlerinnen ihrer neuen Kategorie U11 eine gute Leistung gezeigt und sich den 20. Rang gesichert. Sina und Lorena starteten neu in der Kategorie der Schülerinnen U13 und erreichten mit jeweils wenig Punkteabzug die Ränge 8 und 24. Wir danken den Freien Radlern von Löhningen für den herzlichen Empfang und die gute Organisation des Wettkampfes.

>> zur Galerie